Sprache:Deutsch English

News-Ticker

SiLK-Newsletter
Ein neuer Newsletter des KNK-Projekts SicherheitsLeitfaden Kulturgut (SiLK) ist erschienen. Sie können ihn auf der SiLK-Eingangsseite herunterladen. > mehr
Die KNK twittert
Aktuelle Veranstaltungsinfos der KNK-Mitglieder können Sie auch auf Twitter abonnnieren. Folgen Sie uns und bleiben Sie stets auf dem Laufenden! > mehr




Die Konferenz Nationaler Kultureinrichtungen

Die Konferenz Nationaler Kultureinrichtungen (KNK) ist ein Zusammenschluss von derzeit 23 national bedeutenden musealen Institutionen. Gemeinsam präsentieren sie hier ihre Aufgaben, Aktivitäten und übergreifende Projekte.
 
Highlights des Monats 


Halle – Kraft des Aufbruchs

Gemälde der Sammlung Hermann Gerlinger

Die Moritzburg Halle zeigt eine Werkschau aus der Sammlung Hermann Gerlinger des Zeitraums 1905-1964. Zu sehen sind Arbeiten von Heckel, Kirchner, Mueller, Pechstein und Schmidt-Rotluff. Die farbenprächtigen Gemälde wurden angeregt durch Künstler wie Edvard Munch, Henri Matisse und vor allem Vincent van Gogh und trugen entscheidend zum Anschluss der deutschen Kunst an die europäische Entwicklung der Avantgarde bei. (30. August 2015 bis 30. Oktober 2016) > mehr

Halle – Pas de deux

Ein Schritt für Zwei

„Pas de deux — Ein Schritt für Zwei“ im Händel-Haus in Halle widmet sich zwei starken Frauen.  Auf der einen Seite der Ausstellung steht die französische Tänzerin Marie Sallé (um 1707–1756), die Konventionen ablehnte und in der Zeit des Barocks das französische Ballett mit ihrem Ausdruckstanz revolutionierte. Auf der anderen Seite steht die zeitgenössische Künstlerin Sonja Schrader, die nach Regeln von Konventionen fragt und sich in ihrer Arbeit bewusst mit Ideen des Barocks auseinander setzt. (bis 18. Oktober 2015) > mehr

no-img

Leipzig – Basar im GRASSI

Kunst und Handwerk aus aller Welt

Zum zehnten Mal lädt das Leipziger Völkerkundemuseum zum BASAR im GRASSI ein. Präsentiert werden Kunst und Kunsthandwerk von 19 internationalen Ausstellern. Kostbarkeiten aus Holz, Metall, Textilien, Muscheln, Keramik und Samen können erworben werden, zum Beispiel handgewebte Gardinen aus Lettland oder Perlenschmuck aus Afrika. Der Eintritt ist frei. (11. bis 13. September 2015) > mehr

no-img

Leipzig – Lucas Cranach

Vater, Sohn und Werkstatt

Lucas Cranach d. Ä. (1472-1553) leitete in Wittenberg und Weimar erfolgreich seine Werkstatt: Für das sächsische Herrscherhaus, für Reformatoren, aber auch für katholische Würdenträger übernahm er wichtige Aufträge. Sein Sohn Lucas Cranach d. J. (1515–1586) setzte das Werk fort. Das Museum der bildenden Künste Leipzig zeigt aus Anlass des 500. Geburtstags von Lucas Cranach d. J. ausgewählte Gemälde, Zeichnungen und Druckgrafiken beider Künstler. (3. September 2015 bis 15. November 2015) > mehr

Wartburg – Wiederentdeckter Barock

Das Wartburg-Festival

Mit Werken von Johann Melchior Molter und Carl Heinrich Graun wird im September die Zeit des Barock auf der Wartburg wieder auferstehen.  Anlässlich des Wartburg-Festivals lädt der bekannte Trompeter Otto Sauter zusammen mit dem Solo-Hornisten Luca Benucci und den vier Musiker des Gershwin-Quartetts zu einer musikalischen Zeitreise ein. (26. September 2015) > mehr

no-img

Dresden – Aids

Ausstellung im Deutschen Hygiene-Museum

Die Ausstellung reflektiert den öffentlichen Diskurs über AIDS in Geschichte und Gegenwart und vermittelt gleichzeitig auch Wissen über die Krankheit, ihren Erreger und die Möglichkeiten, sich selbst zu schützen. In sechs Abteilungen beschäftigt sie sich mit: Unkenntnis, Angst und Scham, Sexualität und Moral, Schuldzuweisung und Diskriminierung, medizinischer und medialer Wirklichkeit, dem Körper sowie der globalen Verbreitung. (5. September 2015 bis 21. Februar 2016) > mehr