Sprache: Deutsch English

SiLK - SicherheitsLeitfaden Kulturgut

3. Flut

Alle Fragen sollten möglichst genau beantwortet werden. Pro Frage kann nur eine Antwort ausgewählt werden. Bei größeren Einrichtungen ist es empfehlenswert, den Fragebogen für einzelne Bereiche, die einheitliche Rahmenbedingungen aufweisen, separat auszufüllen (z.B. für einzelne Gebäude, Gebäudeteile, Depots oder Ausstellungsbereiche). Um die Auswertung zu erhalten, klicken Sie am Ende auf „Absenden“.

 

3.1 Lage des Gebäudes

Liegt das Gebäude an einem Fluss oder an einem Meer, von dem Hochwasserereignisse bekannt sind?

3.2 Lage des Gebäudes

Liegt das Gebäude auf einer Anhöhe und ist sicher vor Hochwasserereignissen geschützt?

3.3 Lage des Gebäudes

Liegt das Gebäude in einer Senke?

3.4 Gefährdungen

Ist das Gebäude durch Oberflächenwasser gefährdet?

 Erläuterung

3.5 Gefährdungen

Ist das Gebäude durch rückstauendes Kanalwasser gefährdet?

3.6 Gefährdungen

Ist das Gebäude durch Grundwasser gefährdet?

 Erläuterung

3.7 Hilfe und Kontakt

Ist bekannt, welche Stellen bei Hochwasserereignissen zu kontaktieren sind und besteht ein regelmäßiger Kontakt?

 Erläuterung

3.8 Hilfe und Kontakt

Wurden durch diese Stellen Handlungsanweisungen erteilt?

3.9 Vorwarnzeiten

Gibt es Kenntnisse zu Vorwarnzeiten bei Hochwasserereignissen?

 Erläuterung

3.10 Hochwassermanagementplan

Ist ein Hochwassermanagementplan verfügbar?

3.11 Kooperation

Gibt es eine Zusammenarbeit mit hilfeleistenden Stellen, um die Einrichtung auf ein Hochwasserereignis vorzubereiten?

 Erläuterung

3.12 Kooperation

Gibt es einen Notfallverbund der von Flutereignissen bedrohten Kultureinrichtungen (Museen, Archive, Bibliotheken) in Ihrer Region?

3.13 Notentwässerung

Verfügt Ihre Einrichtung über ein Konzept und die Ausrüstung zur Beseitigung von Wasser aus dem Gebäude?

 Erläuterung

3.14 Notstromversorgung

Verfügt Ihre Einrichtung über eine unabhängige Stromversorgung / Netzersatzanlage?

 Erläuterung